Lieb und Ehrgeiz_nicht wirklich ein tolles Paar

Eines der Themen die mich letztes Jahr stark beschäftigt hat war die Liebe. Liebe ist total verrückt und lässt uns alles objektive und realistisch denken vergessen. Das klingt jetzt arg melancholisch aber ist doch war.
Ich bin ein Mensch der immer erfolgreich sein will im Leben und vielleicht ist das ein übertriebener Optimismus aber ich weiß das ich es schaffen werden. Was? Was genau weiß ich auch nicht aber ich werde glücklich sein und Ziele erreichen daran glaube ich ganz fest. Und wenn ich diesen Glauben nicht hätte, der für manch einen vielleicht egoistisch und eingebildet klingt „Ich werde erfolgreich sein“, könnte ich denke ich nicht jeden Morgen aufstehen, mir ein Lächeln aufsetzten und jede Niederlage als neue Möglichkeit sehen.
Aus Niederlagen schöpfe ich wie, so glaube ich, jeder andere Mensch erst einmal gar keine Motivation sondern bin sauer und oder enttäuscht und traurig. Aber dann will ich besser werden. Ich habe dazu gelernt und werde zeigen das ich mich nicht unterkriegen lassen.
So nun was hat das alles mit Liebe zu tun dieser Wille und Ehrgeiz immer erfolgreich zu sein ist in der Liebe nicht so nützlich, diese Erfahrung habe ich zumindest gemacht. In einem gewissen Rahmen ist der Ehrgeiz vielleicht nicht schlecht. Ich würde niemals wegen einer Kleinigkeit ein Beziehung beenden. Ich würde daran arbeiten. Wenn man aber nicht Schluss macht obwohl man nicht mehr glücklich ist und darauf unbewusst auf die Initiative des anderen, der Sache endlich ein Ende zu setzten,  wartet ist der Ehrgeiz nicht mehr so gut. Es musste einfach klappen mit ihm weil ich gerade in allem so erfolgreich war da muss es Privat auch klappen.
Also ich versuchte weiter alles zusammenzuhalten aber irgendwann war dann doch Ende. Die Trauer hielt sich dann in Grenzen, das Ego war gekränkt aber ich war glücklicher als in der Beziehung. 
Da wäre dann aber dieses äußerst kindische Verhalten danach. Man will egal wie alles verlaufen ist zeigen, dass man auch ohne den anderen kann und zwar noch besser Bei mir war das zumindest so und anderen geht es denk ich auch so. Ich will dann erfolgreicher sein. Ich weiß ja dass das kindisch ist  aber ich kann nicht anders. 

Dieses Jahr habe ich also gelernt dass es in der Liebe darum geht glücklich zu sein. Außerdem sollte ich weniger denken in Sachen Liebe was jedoch einfach gesagt als getan ist.

M.U.D

Comments

Popular Posts